Mit den beiden Chören der Eibacher Chorgemeinschaft auf Weltreise, um beim intergalaktischen Wettbewerb die musikalischen Schätze unseres Planeten vorführen zu können!

Rund 200 Zuhörer haben sich mit uns auf den Weg gemacht und haben in der Aula des Neuen Gymnasiums Musik aus aller Herren Länder genossen. Die Atmosphäre war phantastisch und die Vielfalt der Darbietungen von Sonntagchor und REChord, sowie den Unterchören mentastic und den ChiCHORinas kaum zu überbieten. In zehn teils selten gehörten Sprachen (Samoanisch, Japanisch, Ungarisch, Italienisch, Schwedisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Hebräisch und  Spanisch)  bot die  Chorgemeinschaft alles auf, was an Sound zu bekommen war: mit Band, mit Flügel oder Gitarren, mal Solo, mal a capella, mal mit Choreo oder spanischer Tänzerin ... Auch bei der Moderation haben wir mal was Neues probiert, durch den Abend führten mehrere Erzähler mit einer Geschichte. Unterstützt von professioneller Licht- und Tontechnik war das ein wirklich runder Eindruck, der den Zuhörern sicht- und hörbar gefallen hat, jedenfalls dem Applaus nach zu urteilen.

Die Eibacher Chorgemeinschaft bedankt sich bei allen Besuchern und Fans, auch für die großzügigen Spenden, die uns ermöglichen, die Aufwendungen für Noten, Miete und Technik zu stemmen!

Und falls Sie das Ereignis verpasst haben, nicht traurig sein. Uns hat es selber so gut gefallen, dass wir eine Wiederholung Ende Oktober (vermutlich am 23.10.) im Gesellchaftshaus in der Gartenstadt planen. Nähere Informationen demnächst hier.

Einige Fotos von diesem Spektakel finden Sie in der Galerie! Fotos von Franz Porst.

 

Keine Veranstaltungen gefunden
Proben immer Sonntags, 19.30 bis 21:30 im Pfarrsaal St.Walburga, Eibach!
Text Size

Copyright © ESC 2017. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutzerklärung