Fotograf: Franz Porst

Bei der öffentlichen Generalprobe am Sonntagabend war die Johanneskirche voll:

Zu Beginn zeigten die jungen Damen von REChord junior ihre Fortschritte und mentastic, der Männerchor der Eibacher Chorgemeinschaft, erfreute das Publikum mit Stücken aus dem neuen Repertoire, was ein jüngerer Zuhörer kommentierte: Der Bass ist echt geil. Das sehen wir auch so, obwohl der Zusammenklang mit den anderen Stimmen natürlich noch schöner ist.

Im zweiten Teil durfte die Zuhörerschaft ihre Bewertungen der beiden großen Chöre abgeben, die ihre jeweils drei Titel vorstellten, mit denen sie nächste Woche beim Leistungssingen auftreten. Vielen Dank an das Publikum, das sich echt viel Mühe mit differenzierten Anmerkungen zu Auftreten, Stücken und musikalischen Können gegeben haben. Neben viel Lob waren auch gute Tipps dabei, was wir noch verbessern können. Ein Zuhörer sparte nicht mit fränkischen Lob: "basst scho" stand auf seinem Zettel.

Geklärt wurde auch die Frage: Leistungssingen - was ist das eigentlich? Die Eibacher Chorgemeinschaft ist mit allen ihren Chören Mitglied im Fränkischen Sängerbund (FSB).  Einmal im Jahr kann man beim Leistungssingen des FSB seinen Chor auf Konzerttauglichkeit prüfen lassen. Wie ist das Auftreten, lässt sich der Chor dirigieren, versteht man den Text und stimmen Intonation und Tempo? Solche Fragen bewertet die Jury aus Bundeschorleiter und anderen Profis und der Chor kann ein Prädikat erwerben, welches er dann vier Jahre führen darf. Wichtiger ist uns aber die Entwicklung, die der Chor durch die intensiven Proben in der Vorbereitungszeit gemacht hat.

Ob es für den SonntagsChor geklappt hat, erfahren Sie am Abend des 25.11. hier auf der Homepage.

Keine Veranstaltungen gefunden
Proben immer Sonntags, 19.30 bis 21:30 im Pfarrsaal St.Walburga, Eibach!
Text Size

Copyright © ESC 2017. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutzerklärung