Mit Herz und Kehle dabei: Der Sonntagschor wird 20!

Der älteste der fünf Chöre der Eibacher Chorgemeinschaft feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Von den 27 Gründungsmitgliedern singen 11 immer noch im SonntagsChor, zwei sind leider früh verstorben. Aus einfachen dreistimmigen Anfängen ist die Gruppe unter der Leitung von Annedore Stein zu einem großen Chor geworden, der sich selbst und die Zuhörer für alte und moderne Chormusik zu begeistern versteht. Nachwuchsarbeit wird bei den Eibachern großgeschrieben, nicht nur der Nachwuchschor REChord Junior und der Jugendchor REChord, sondern auch mehrere Jungchorleiter aus den eigenen Reihen sorgen immer wieder für frischen Wind und Zuwachs in der Chorgemeinschaft, die dadurch jung bleibt. Sein 20-Jähriges will der Chor mit dem Publikum feiern und singt daher im Mai ein Muttertagskonzert; im Juli wird er auf dem Stadtteilfest in Röthenbach an seinen ersten Auftritt dort im Jahre 1999 erinnern und zu Weihnachten ist zum Abschluss des Jubiläumsjahres ein besonderes Konzert geplant. Dazu wird noch nicht mehr verraten, aber man darf schon mal gespannt sein... wink

Wir zu Gast bei Radio F

Bei Radio F durften wir Studioluft schnuppern und einige kleine Trailer aufnehmen, mit denen ab Montag die Werbung für das Adventssingen im Stadion startet. Wer aufmerksam die Morgensendung hört, kann uns oder REChord entdecken und ein Interview mit unserer Chorleiterin Annedore Stein. Wer auf den Geschmack gekommen ist, es selber mit Singen zu versuchen, ist willkommen, am 23.12. ins Max-Morlock-Stadion zu kommen. Wo sonst kann man das Gänsehautfeeling erleben, mit ein paar Tausend Mitsängern und Sängerinnen zusammen bei Kerzenschein Weihnachtslieder zu singen? Damit keiner Angst haben muss, nicht mithalten zu können, gibt es ein Textheft und die Chöre des Fränkischen Sängerbundes sind in den Blöcken verteilt, um stimmkräftige Unterstützung zu leisten.

"... unterwegs ..." - Das Weihnachtskonzert der Eibacher Chorgemeinschaft

SonntagsChor, REChord und REChord junior laden Sie herzlich ein zum diesjährigen Weihnachtskonzert am Samstag, 22.12.18  in der Albertus Magnus Kirche in Stein. Beginn ist um 17 Uhr.

Wir Menschen sind unterwegs, jeder für sich oder gemeinsam ... und nicht jeder Weg ist angenehm und eben. Die Eibacher Chöre bieten Ihnen einen Rastplatz auf dem Weg zur Krippe, mit altbekannten Weisen und frischen südamerikanischen Rhythmen. Lassen Sie sich auf eine Verschnaufpause im Trubel der Weihnachtsvorbereitungen ein und genießen Sie mit uns eine gute Stunde Chormusik zum Auftanken.

Abgesagt: Adventskonzert muss leider entfallen
Datum 19.12.2021 17:00 - 18:00

Auf Grund der aktuellen Lage finden unsere Proben überwiegend online statt.

Wir freuen uns dennoch immer über neue Mitglieder, die bei uns schnuppern möchten.

Bei Interesse einfach unter „Kontakt“ schreiben. Wir melden uns bei euch.

Text Size

Die Eibacher Chorgemeinschaft wird vom Bayerischen vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt.

Copyright © ESC 2017. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutzerklärung